Schulsozialarbeit

Schule ist für viele Kinder und Jugendliche ein Ort, an dem sie sich Wissen aneignen, Begabungen und Interessen entdecken, Beziehungen leben, Konflikte und Spannungen, aber auch Freundschaft und Zuneigung, sowie Erfolge und Niederlagen erleben. Erfahrungen, die sie in dieser Zeit machen, werden prägend sein für ihr weiteres Leben. Schule ist also ein großes Stück Lebenswelt, in der manche Unterstützung brauchen, um sich zurecht zu finden. Schulsozialarbeit als eine Möglichkeit, Kinder und Jugendliche in dieser Phase ihres Lebens zu begleiten, begegnet den SchülerInnen vor Ort, in der Schule. Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot für Schülerinnen und Schüler, für Eltern und Lehrer. Grundlage der Zusammenarbeit von Schulsozialarbeit und Schule ist eine Kooperation.

 

Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Beratung
  • Einzelfallhilfen im Bedarfsfall in Zusammenarbeit mit dem
    Sozialdienst und anderen helfenden Institutionen
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Projektarbeit
  • Schülerratsarbeit
  • Bewerbungs- und Berufsorientierungshilfe
  • Mitarbeit in städtischen Gremien der Jugendhilfe
  • Gemeinwesensorientierte Stadtteilarbeit im Leipziger Norden

 

 

Anschrift Ansprechpartner
Kindervereinigung Leipzig e.V.
– Schulsozialarbeit an der 35. Mittelschule –
Virchowstr. 4/6
04157 Leipzig
Tel: 0341 9049319
Mobil:01577 5214617
Mail: ssa.35os@kv-leipzig.de
Nicole Jahn

Erziehungswissenschaftlerin B.A.

 Kontaktzeiten an der Schule
Montag – Donnerstag von 7.30 – 15:30 Uhr

Freitag von 7.30 – 14:00 Uhr

Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach Absprache möglich.