Unsere Schule fördert seit Jahren Maßnahmen zur Berufsorientierung.
Mit großem Engagement koordiniert insbesondere unsere Lehrerin Frau Kranhold die Teilnahme der Jahrgangsstufen an Praktika, Bewerbertraining, Unternehmenspräsentation, …
und arbeitet intensiv mit berufsorientierten Partnern, wie z.B. der Agentur für Arbeit Leipzig, zusammen.

Hier sehen Sie den Eltern-/Schülerbrief der Agentur für Arbeit zur beruflichen Orientierung.

Auch zu Corona-Zeiten gibt es Angebote zur Berufsorientierung. Hier sind die wichtigsten Informationen und Termine zur Berufsorientierung. Zudem empfehlen wir folgende Links:

Ausbildung finden: https://www.jobbörse.de/ausbildung

Praktikum finden: https://www.jobbörse.de/praktikum/

Berufsorientierung: https://www.jobbörse.de/berufe/

Jobbörse: https://www.jobbörse.de/


Frau Romy Rittmann von der Agentur für Arbeit stellte sich mit folgendem Anschreiben an unsere Schule vor:

Ich nehme mir Zeit für euch

  • Berufswahlunterricht in der Schule und im Berufsinformationszentrum
  • Beratung in persönlichen Einzelgesprächen in der Agentur für Arbeit und in der Schule
  • Berufswahltest
  • Regelmäßige Sprechstunde in der Schule
  • Ausbildungsstellenvermittelung und Hilfe bei der Suche nach schulischen
  • Ausbildungsmöglichkeiten und Klärung der dafür notwendigen Zugangsvoraussetzungen
  • Elternabend

Ansprechpartner der Agentur für Arbeit für unsere Schule ist derzeit Frau Romy Rittmann.

Kontakt

Agentur für Arbeit Leipzig
AXIS PASSAGE, Aufgang B
Georg-Schumann-Str. 171-175
04159 Leipzig
Tel.: 0800 4 5555 00 (gebührenfrei)
Fax: 0341-580884620
E-Mail: Leipzig.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten

Montag 8.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 8.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 8.00 – 16.30 Uhr
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache möglich.


Auf Empfehlungen der Agentur für Arbeit verweisen wir auf folgende Links.
Informationen zur Berufs- und Studienorientierung:

Praktikums- und Ausbildungsbörsen:

TIPP:
Angebote für 3-tägige Ferienpraktika in regionalen Unternehmen präsentiert der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Leipzig unter www.leipzig.de/schulewirtschaft